Februar 27, 2023 admal

7 einfache Tipps, um Ihre Website barrierefrei zu machen

Barrierefreiheit ist ein großes Thema in der Welt des Webdesigns – und für Webdesigner, die ihre Websites für Benutzer aller Kompetenzstufen einfacher und besser zugänglich machen möchten, ist es wichtig, sich mit den verschiedenen Richtlinien und Konzepten vertraut zu machen, die für dieses Thema relevant sind.

Designer, die ihre Websites barrierefrei machen möchten, müssen wissen, warum Barrierefreiheit wichtig ist, welche Richtlinien gelten und wie sie ihr Design anpassen und anwenden können, um Benutzern eine einheitliche und zugängliche Erfahrung zu bieten.

Wichtige Designkonzepte, die beim Erstellen einer barrierefreien Website berücksichtigt werden müssen

Um eine Website barrierefrei zu machen, müssen Designer ihr Design anpassen und auf eine Vielzahl von Kriterien achten. Zunächst muss die Bedeutung des Begriffs „Barrierefreiheit“ verstanden werden. Barrierefreiheit bedeutet, dass alle Benutzer die Website gleichermaßen problemlos erreichen können, unabhängig von Alter, Ausbildung oder Fähigkeiten.

Es gibt viele Richtlinien, die beim Erstellen einer barrierefreien Website berücksichtigt werden müssen. Zunächst sollten Designer sicherstellen, dass die Website eine einheitliche Erfahrung bietet, indem sie auf bestimmte Designelemente wie Farbkontraste, Schriftarten und Bildgrößen achten. Andererseits müssen Designer darauf achten, dass die Navigation intuitiv und klar ist und dass klare Textinformationen vorhanden sind. Zusätzlich ist es wichtig, dass Designer sich bemühen, das Erlebnis für Menschen mit eingeschränkter Seh- und Mobilitätfähigkeit zu verbessern.

Es ist auch wichtig, dass Designer sicherstellen, dass die Website auf verschiedenen Geräten und Browsern korrekt angezeigt wird. Dies bedeutet, dass die Website auf verschiedenen Bildschirmgrößen und Betriebssystemen korrekt angezeigt wird. Darüber hinaus müssen Designer sicherstellen, dass die Website auf verschiedenen Eingabegeräten wie Tastaturen, Maus und Touchscreens problemlos navigiert werden kann. Auf diese Weise können alle Benutzer die Website problemlos nutzen.

Sie benötigen professionelle Unterstützung bei Ihrem Projekt? Wir freuen uns auf ein erstes unverbindliches Gespräch.

Um eine barrierefreie Website zu erstellen, müssen Designer auch sicherstellen, dass die Website für alle Benutzer leicht zugänglich ist. Dies bedeutet, dass die Website für alle Benutzer leicht zu finden und zu navigieren ist. Darüber hinaus müssen Designer sicherstellen, dass die Website für alle Benutzer leicht zu verstehen ist. Auf diese Weise können alle Benutzer die Website problemlos nutzen.

Um eine barrierefreie Website zu erstellen, müssen Designer auch sicherstellen, dass die Website für alle Benutzer leicht zugänglich ist. Dies bedeutet, dass die Website für alle Benutzer leicht zu finden und zu navigieren ist. Darüber hinaus müssen Designer sicherstellen, dass die Website für alle Benutzer leicht zu verstehen ist. Auf diese Weise können alle Benutzer die Website problemlos nutzen.

Um eine barrierefreie Website zu erstellen, müssen Designer auch sicherstellen, dass die Website für alle Benutzer leicht zugänglich ist. Dies bedeutet, dass die Website für alle Benutzer leicht zu finden und zu navigieren ist. Darüber hinaus müssen Designer sicherstellen, dass die Website für alle Benutzer leicht zu verstehen ist. Auf diese Weise können alle Benutzer die Website problemlos nutzen.

Um eine barrierefreie Website zu erstellen, müssen Designer auch sicherstellen, dass die Website für alle Benutzer leicht zugänglich ist. Dies bedeutet, dass die Website für alle Benutzer leicht zu finden und zu navigieren ist. Darüber hinaus müssen Designer sicherstellen, dass die Website für alle Benutzer leicht zu verstehen ist. Auf diese Weise können alle Benutzer die Website problemlos nutzen.

Um eine barrierefreie Website zu erstellen, müssen Designer auch sicherstellen, dass die Website für alle Benutzer leicht zugänglich ist. Dies bedeutet, dass die Website für alle Benutzer leicht zu finden und zu navigieren ist. Darüber hinaus müssen Designer sicherstellen, dass die Website für alle Benutzer leicht zu verstehen ist. Auf diese Weise können alle Benutzer die Website problemlos nutzen.

Sie benötigen professionelle Unterstützung bei Ihrem Projekt? Wir freuen uns auf ein erstes unverbindliches Gespräch.

Um eine barrierefreie Website zu erstellen, müssen Designer auch sicherstellen, dass die Website für alle Benutzer leicht zugänglich ist. Dies bedeutet, dass die Website für alle Benutzer leicht zu finden und zu navigieren ist. Darüber hinaus müssen Designer sicherstellen, dass die Website für alle Benutzer leicht zu verstehen ist. Auf diese Weise können alle Benutzer die Website problemlos nutzen.

Um eine barrierefreie Website zu erstellen, müssen Designer auch sicherstellen, dass die Website für alle Benutzer leicht zugänglich ist. Dies bedeutet, dass die Website für alle Benutzer leicht zu finden und zu navigieren ist. Darüber hinaus müssen Designer sicherstellen, dass die Website für alle Benutzer leicht zu verstehen ist. Auf diese Weise können alle Benutzer die Website problemlos nutzen.

Um eine barrierefreie Website zu erstellen, müssen Designer auch sicherstellen, dass die Website für alle Benutzer leicht zugänglich ist. Dies bedeutet, dass die Website für alle Benutzer leicht zu finden und zu navigieren ist. Darüber hinaus müssen Designer sicherstellen, dass die Website für alle Benutzer leicht zu verstehen ist. Auf diese Weise können alle Benutzer die Website problemlos nutzen.

Um eine barrierefreie Website zu erstellen, müssen Designer auch sicherstellen, dass die Website für alle Benutzer leicht zugänglich ist. Dies bedeutet, dass die Website für alle Benutzer leicht zu finden und zu navigieren ist. Darüber hinaus müssen Designer sicherstellen, dass die Website für alle Benutzer leicht zu verstehen ist. Auf diese Weise können alle Benutzer die Website problemlos nutzen.

Um eine barrierefreie Website zu erstellen, müssen Designer auch sicherstellen, dass die Website für alle Benutzer leicht zugänglich ist. Dies bedeutet, dass die Website für alle Benutzer leicht zu finden und zu navigieren ist. Darüber hinaus müssen Designer sicherstellen, dass die Website für alle Benutzer leicht zu verstehen ist. Auf diese Weise können alle Benutzer die Website problemlos nutzen.

Sie benötigen professionelle Unterstützung bei Ihrem Projekt? Wir freuen uns auf ein erstes unverbindliches Gespräch.

Um eine barrierefreie Website zu erstellen, müssen Designer auch sicherstellen, dass die Website für alle Benutzer leicht zugänglich ist. Dies bedeutet, dass die Website für alle Benutzer leicht zu finden und zu navigieren ist. Darüber hinaus müssen Designer sicherstellen, dass die Website für alle Benutzer leicht zu verstehen ist. Auf diese Weise können alle Benutzer die Website problemlos nutzen.

Um eine barrierefreie Website zu erstellen, müssen Designer auch sicherstellen, dass die Website für alle Benutzer leicht zugänglich ist. Dies bedeutet, dass die Website für alle Benutzer leicht zu finden und zu navigieren ist. Darüber hinaus müssen Designer sicherstellen, dass die Website für alle Benutzer leicht zu verstehen ist. Auf diese Weise können alle Benutzer die Website problemlos nutzen.

Um eine barrierefreie Website zu erstellen, müssen Designer auch sicherstellen, dass die Website für alle Benutzer leicht zugänglich ist. Dies bedeutet, dass die Website für alle Benutzer leicht zu finden und zu navigieren ist. Darüber hinaus müssen Designer sicherstellen, dass die Website für alle Benutzer leicht zu verstehen ist. Auf diese Weise können alle Benutzer die Website problemlos nutzen.

Um eine barrierefreie Website zu erstellen, müssen Designer auch sicherstellen, dass die Website für alle Benutzer leicht zugänglich ist. Dies bedeutet, dass die Website für alle Benutzer leicht zu finden und zu navigieren ist. Darüber hinaus müssen Designer sicherstellen, dass die Website für alle Benutzer leicht zu verstehen ist. Auf diese Weise können alle Benutzer die Website problemlos nutzen.

Um eine barrierefreie Website zu erstellen, müssen Designer auch sicherstellen, dass die Website für alle Benutzer leicht zugänglich ist. Dies bedeutet, dass die Website für alle Benutzer leicht zu finden und zu navigieren ist. Darüber hinaus müssen Designer sicherstellen, dass die Website für alle Benutzer leicht zu verstehen ist. Auf diese Weise können alle Benutzer die Website problemlos nutzen.

Sie benötigen professionelle Unterstützung bei Ihrem Projekt? Wir freuen uns auf ein erstes unverbindliches Gespräch.

Um eine barrierefreie Website zu erstellen, müssen Designer auch sicherstellen, dass die Website für alle Benutzer leicht zugänglich ist. Dies bedeutet, dass die Website

Warum Barrierefreiheit wichtig ist

Es gibt viele Gründe, warum eine barrierefreie Website wichtig ist. Einer der wichtigsten Gründe ist, dass Menschen mit eingeschränkter Seh- oder Mobilitätfähigkeit in der Lage sein müssen, Ihre Website problemlos aufzurufen. Für Unternehmen bedeutet Barrierefreiheit mehr als nur Zugänglichkeit: Es bedeutet auch einen besseren online Kundenservice, mehr konvertierende Besucher und eine größere Reichweite.

Darüber hinaus ist Barrierefreiheit auch für bestehende Benutzer wichtig. Intuitives und einfaches Design kann Benutzern helfen, Websites leichter zu navigieren, Fehler zu vermeiden und schneller erfolgreiche Ergebnisse zu erzielen.

Richtlinien für barrierefreie Websites

Wenn Inhalte auf Websites barrierefrei gestaltet werden sollen, gelten spezielle Richtlinien und Standards. Dazu gehören unter anderem WCAG 2.0 (Web Content Accessibility Guidelines), umfassende Richtlinien für den Zugang zu Digitalmedien. Diese Richtlinien legen Kriterien für die Erstellung von barrierefreiem Inhalt fest. Insbesondere WCAG 2.0.1 beschreibt 4 grundlegende Prinzipien für Webinhalte: Kontrast (bezüglich der Farbe), Navigierbarkeit (Text auf dem Bildschirm soll leicht verstanden und navigiert werden können), Lesbarkeit (Wörter müssen nacheinander gelesen werden können) und Programmierbarkeit (Das Lesen durch Schreibprogramme muss möglich sein).

Wie man eine benutzerfreundliche Navigation erstellt

Eine benutzerfreundliche Navigation ist bei den meisten Websites entscheidend für den Erfolg. Benutzer sollten leicht navigieren und finden können, wonach sie suchen. Dazu sollten Websites über eine leicht zu bedienende Navigationsleiste oder Suchfunktion verfügen, damit Benutzer problemlos zwischen den verschiedenen Seiten hin- und herwechseln können.

Sie benötigen professionelle Unterstützung bei Ihrem Projekt? Wir freuen uns auf ein erstes unverbindliches Gespräch.

Darüber hinaus sollten Navigationselemente von der Hauptseite aus leicht zugänglich sein. Es ist auch hilfreich, eindeutige Visuelle Strukturen aufzubauen, so dass Benutzer leicht verstehen können, welche Seiten welche Inhalte enthalten. Funktionale Navigations- und Menüsymbole helfen hier ebenfalls.

Ein ansprechendes Design, das allen Benutzern zugänglich ist

Ein Design, das allen Benutzern zugänglich ist, erfordert einige grundlegende Konzepte und Richtlinien. Designer sollten daher versuchen, eine einheitliche Erfahrung für alle Benutzer bereitzustellen. Zu diesem Zweck ist es wichtig, dass der Schwerpunkt auf Lesbarkeit gelegt wird: schwere lesbare Schriften und große Buchstabengrößen machen es leicht lesbar und leichter zu navigieren.

Farben können auch bei der Gestaltung eines ansprechenden Designs helfen. Es ist wichtig, einen guten Kontrast zwischen Text und Hintergrund herzustellen, um Elemente hervorzuheben und die Lesbarkeit zu verbessern. Farbkombinationen müssen sorgfältig ausgewählt werden, damit Menschen mit Gesichts- oder Sehproblemen Inhalte leichter erkennen können.

Die Verwendung von Kontrasten und Farben, um schwer zu erkennende Elemente hervorzuheben

Farbkontraste helfen beim Beschleunigen des Leseprozesses sowohl von Menschen mit als auch ohne Sehbehinderung. Kontrastreiche Farbschemata machen Text deutlich lesbarer und helfen Websitebesuchern beim Erkennen und Navigieren von Seitenelementen. Es ist eine gute Idee, Elemente wie Call to Action-Links, Navigationstasten oder Überschriften hervorzuheben und die Lesbarkeit zu verbessern.

Darüber hinaus sollten Designer auch einfache Arten von farblichen Codelementen verwenden, um Elemente hervorzuheben. Hellblaue Schriftfarben können Links hervorheben, während rote Schriftfarben Aktionselemente hervorheben können. Wenn man diese Elemente zur Funktionserkennung verwendet, ist es leichter für alle Benutzer die Inhalte auf der Seite schnell zu finden.

Sie benötigen professionelle Unterstützung bei Ihrem Projekt? Wir freuen uns auf ein erstes unverbindliches Gespräch.

Wie man das Benutzererlebnis verbessert, indem klare und prägnante Textinhalte verwendet werden

Klare und prägnante Textinhalte sorgen dafür, dass alle Benutzer die Inhalte leichter verstehen können. Die Verwendung von leicht lesbarem Text ist ein intuitiver Weg, um Benutzern bei der interaktiven Erfahrung zu helfen. Kurze Sätze oder klare Einsatzgebiete helfen dabei, Informationen leichter verständlich zu machen. Ein weiterer Vorteil der Verwendung prägnanter Textinhalte besteht darin, dass sie schneller gelesen werden können.

Für barrierefreie Websites ist es am besten, Links in natürlicher Sprache anstelle von technischem Jargon bereitzustellen. Dies macht es für alle Benutzer leichter herauszufinden, was auf einer bestimmten Seite passiert. Außerdem sollten Webdesigner Text navigation im Auge behalten: Elementarorganisation (Header-Tags), Formatierung (Fettdruck) und Struktur (Listen) helfen beim Raussuchen von Schlüsselinformationen.

Wie man den Zugang für Menschen mit Mobilitätsproblemen erleichtert

Designer sollten nach Möglichkeit Elemente wie Pull-down-Menüs oder andere Arten von interaktiven Elementen vermeiden. Es ist auch sinnvoll, Pluszeichen und andere Aktionselemente für die Navigation zu nutzen, weil sie leichter erfasst werden können. Sitebetreiber sollten auch den Fokus leicht ändern lassen (die Kenntnisnahme durch Tastatur navigiert wird), so dass Sequentielle Navigation ermöglicht wird – Elemente können dadurch schneller navigiert werden.

Wie man die Zugänglichkeit für Menschen mit eingeschränkter Sehfähigkeit verbessert

Menschen mit eingeschränkter Sehfähigkeit benötigen oft spezielle Elemente, damit Websiteinhalte besser gelesen werden können. Um Benutzern mit eingeschränkter Sehfähigkeit zu helfen, müssen Webdesigner Folgendes beachten: Optische Zoomfunktion im Browser installieren (benutzerdefinierte Zoom Einstellung), Font Größe erhöhen; Farbschema ändern; Bildbeschreibung verfügbar machen; Mindestabstand/Abstandsangaben verwenden; Helligkeitskontrast verbessern etc.

Webdesigner sollten auch versuchen Probleme mit Sehbehinderung auf mindestens vier Zeichenfolgenlängenebenen zu lösen. Schlussendlich gilt es zu empfehlen: Ein professioneller Webdesigner oder Usability Experte hilft Dir bei der Experteninanspruchnahme Deines Designs.

Sie benötigen professionelle Unterstützung bei Ihrem Projekt? Wir freuen uns auf ein erstes unverbindliches Gespräch.

Mit diesem Leitfaden haben Sie nun 7 Tipps um Ihre Website barrierefrei zu machen und Ihr online Erlebnis besonders intuitiv und für alle Benutzer zugänglich zu gestalten.

Gleich durchstarten

Sie suchen eine Agentur für die Digitalisierung Ihrer Prozesse, die Umsetzung einer neuen Geschäftsidee oder die Erstellung eines wirksamen Aushängeschilds Ihrer Organisation?

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner